guestrow button

 

Spezialangebote

tlefon  Service-Telefon: 0180 543 2273

Sprechstunde, Speicherstr. 2a: Montag - Freitag 8.00 - 12.00 Uhr

Die Bonuskarte für über 32.500 Kunden und 170 Geschäfte › mehr

Sie haben Fragen? Einfach anrufen unter: Service-Telefon: 0180 543 2273
(0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

News • Aktuelles

  • AWO Betreutes Wohnen – Neuer Partner der Güstrow-Card
    AWO Betreutes Wohnen – Neuer Partner der Güstrow-Card


    awo
    Mit einem Handschlag vor der künftigen Anlage für Betreutes Wohnen besiegeln
    AWO-Geschäftsführer Peter Schmidt (rechts) und Güstrow-Card-Geschäftsführer
    Burkhard Bauer ihre Zusammenarbeit. (Foto: Menzel)


    Zur Begrüßung eine Güstrow-Card

    Als neuen Partner im Verbund der Güstrow-Card konnte Geschäftsführer Burkhard Bauer den Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt begrüßen.
    „Unsere AWO Soziale Dienste gGmbH ist bereits Partner. Das hat sich gut bewährt und mit der Anlage für Betreutes Wohnen, die demnächst fertig ist, gehen wir als Kreisverband ebenfalls diesen Schritt″, begründet Peter Schmidt, Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes. Die AWO errichtet gegenwärtig auf dem Areal des Schulgartens des ehemaligen Ernst-Barlach-Gymnasiums in der Südstadt 39 Wohneinheiten für Betreutes Wohnen. 30 Einheiten werden eine Fläche von 44, sechs von 49 und drei von 59 Quadratmeter umfassen. Die Wohnungen sind seniorengerecht, sind also barrierefrei, haben große Türen, Handläufe, eine ebenerdige Dusche und verfügen über eine Loggia. Außerdem gibt es in dem Gebäude einen Fahrstuhl und einen Gemeinschaftsraum. „Von Montag bis Freitag stehen fest angestellte Mitarbeiter, die über soziale Kompetenzen verfügen, zur Betreuung bereit″, verspricht Schmidt. Angeboten werden Demenztraining, Spiele, Gesprächskreise oder beispielsweise vor Weihnachten eine Weihnachtsbäckerei.
    „Wir wollen Gemeinschaft pflegen, keiner soll in den Wohnungen vereinsamen″, sagt Schmidt. Natürlich ist die Teilnahme an den Veranstaltungen freiwillig. Genauso wie die Möglichkeit, an der durch die moderne Zentralküche angebotene Mittagsversorgung teilzunehmen.

    Wie Peter Schmidt mitteilte, sei die Nachfrage nach den Wohnungen sehr groß.
    Und das, obwohl die Anlage im Oktober erst fertig und im November bezogen werden soll.
    „Zum Einzug erhält jeder Mieter zur Begrüßung eine Güstrow-Card mit einem kleinen Guthaben″, verspricht der Geschäftsführer.


  • Edle Weine, Whiskys und Grappas im „Weinhaus im Hof“
    Edle Weine, Whiskys und Grappas im „Weinhaus im Hof“
     hglinger wein klein

    Leopold Höglinger bietet im „Weinhaus im Hof” ein umfangreiches Sortiment an.
    Seit Monatsanfang gibt es auch Punkte auf den Einkauf. (Foto: Menzel)


    Die Familie der Partner der Güstrow-Card ist größer geworden. Gut für die Kunden, die nun in noch mehr Geschäften Güstrow-Card-Punkte für ihren Einkauf erhalten bzw. dort mit Punkten bezahlen können. Seit Monatsanfang ist das auch im „Weinhaus im Hof” in der Hageböcker Straße möglich.

    „Ich finde die Idee der Güstrow-Card sehr gut. Persönlich nutze ich die Card schon lange und erfolgreich. Nun ist es an der Zeit, in meinem Geschäft ebenfalls Punkte anzubieten.
    Es ist ja auch eine Möglichkeit, seine Verbundenheit mit Güstrow zum Ausdruck zu bringen”, sagt Weinhaus-Inhaber Leopold Höglinger. Seit 2006 ist der Geschäftsmann im Wein-Großhandel tätig. 2011 übernahm er das „Weinhaus im Hof” von Renate Krause. Der Händler bietet Weine aus allen wichtigen deutschen Anbaugebieten an, dazu edle Tropfen aus europäischen Ländern wie Österreich, Portugal, Spanien und Frankreich sowie Weine aus Übersee. Außerdem finden sich in den Regalen eine Auswahl von Whiskys, Grappas und Feinkost. Wer für Hochzeiten, Geburtstage, Firmenjubiläen oder für andere Anlässe ein individuelles Geschenk sucht, für den ist das „Weinhaus im Hof” eine gute Adresse.

    „Sehr gern wird unsere Wallenstein-Collection genommen. Sie besteht aus Schlehenlikör, Schlehengeist und einer Fasche Grünem Veltiner”, sagt Höglinger.

    Der Fachmann ist natürlich ein idealer Ansprechpartner für Fragen rund um den Wein.
    Und am besten lässt es sich darüber bei einem Schoppen diskutieren.

     

  • Neues vom


    logo bauforum

    image bauforum

    Das Bauforum MV bietet in der Ausstellung am Standort Lindbruch 12 – hochwertige Produkte für sämtliche Bereiche, die beim Hausbau benötigt werden. Dabei wird sehr viel Wert auf kompetente Fachberatung durch die Mitarbeiter gelegt.

    Ob Neubau oder Modernisierung, im Bauforum MV haben Sie einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite.
    Neben tollen Fliesen den passenden Türen und den richtigen Bodenbelag, finden Sie die neuesten Wohntrends in den verschiedenen Themenwelten.
    Lassen Sie sich von den Fachberatern zum Thema Energieeffizienz beraten und finden Sie Kamine und Öfen, die zu Ihnen passen und eine tolle Wohnatmosphäre schaffen.

    Neu ist seit Sommer 2013 die Garten-Landschaftsausstellung, in der auf 1600qm die verschiedensten Stilrichtungen präsentiert werden und Ihnen Inspiration bieten. 

     

  • Erwerben Sie jetzt Ihre neue Karte!

    karten gueltigkeit 12-14

    Sollte Ihre Karte die Gültigkeit zum Ende des Jahres (12/14) verlieren, dann achten Sie bitte darauf sich Ihre neue Karte käuflich zu erwerben. Sie erhalten die neue Karte in unserer Geschäftsstelle · Speicherstr. 2a, in der GüstrowInformation sowie in unseren Partnergeschäften.

  • Neue GüstrowCard-Partner
    button 5 neue partner

    Wir freuen uns seit Januar 2014, fünf neue GüstrowCard-Partner begrüßen zu können! 

    • Blütenzauber • Weinhandel Höglinger
    • AWO – Betreutes Wohnen • WGG Güstrow
    • Bowlingcenter Güstrow

guestrow card

waren card

malchin card

teterow card

parchim card

bonus card